Dr. med. Guido DohmenDr. med. Guido Dohmen

Orthopädische Facharztpraxis in Düren

Mit uns bleiben Sie in Bewegung

Bilder vom Infoabend “Knochen und Gelenke”

September 13, 2012Dr. Guido DohmenAllgemein

Vortrag Knochen und Gelenke 12.09.2012 Plakat

Am 19.09.2011 hielt Dr. Dohmen einen Vortrag im Rahmen des Infoabend “Knochen und Gelenke”.

Dr. med. Jörn Hillekamp, Leitender Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Augustinus Krankenhaus und Dr. med. Guido Dohmen, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin aus Düren informierten über “Neues von der Wirbelsäule”, Arthrose sowie “Endoprothetik an Hüfte und Knie”.

Bilder von der Veranstaltung des St. Augustinus-Krankenhaus Düren

Pessemeldung des Augustiner-Krankenhauses:

Leitender Chefarzt der Orthopädie/Unfallchirurgie des St. Augustinus Krankenhauses und niedergelassener Orthopäde Dr. med. Guido Dohmen informieren zum Thema Knochen und Gelenke
Veranstaltung in Kooperation mit der AOK Düren-Jülich im Großen Saal der Evangelischen Gemeinde Düren am 19. September um 19 Uhr

Dr. med. Jörn Hillekamp, Leitender Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Augustinus Krankenhaus, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, (Zusatzbezeichnung: Sportmedizin, Physikalische Therapie und Spezielle orthopädische Chirurgie) und Dr. med. Guido Dohmen, niedergelassener Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin in Düren, informieren am 19. September 2012 um 19 Uhr im Großen Saal der ev. Gemeinde Düren, Wilhelm-Wester-Weg, 52349 Düren, zum Thema „Knochen und Gelenke: Arthrose, Wirbelsäule, Endoprothetik an Hüfte und Knie“. Die Mediziner beantworten nach den Vorträgen Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der AOK Düren-Jülich statt, der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Dr. Hillekamp referiert zunächst zum Thema „Neues von der Wirbelsäule“, bevor Dr. Dohmen über „Arthrose – Die Volkskrankheit“ spricht. Anschließend informiert Dr. Hillekamp über Endoprothetik an Hüfte und Knie.
Verschleißerkrankungen der Bandscheibe sind eine häufige Veränderung im Bereich der Wirbelsäule. Hierdurch können Rücken- oder Beinschmerzen entstehen. Der Facharzt diagnostiziert zunächst, welcher Teil genau von der Wirbelsäule betroffen ist. Daraus ergibt sich die notwendige Behandlung.
Arthrose entsteht durch übermäßige Belastung der Gelenke, so dass diese über das übliche Maß hinaus verschleißen. Sie ist auch Hauptursache für die Implantation künstlicher Gelenke, so genannter Endoprothesen. Von diesem so genannten Gelenkverschleiß kann jedes Gelenk betroffen sein. Wenn konservative Methoden in der Behandlung nicht mehr helfen, werden Endoprothesen eingesetzt. Insgesamt werden in Deutschland jährlich etwa 400.000 künstliche Gelenke implantiert, am häufigsten künstliche Hüft- und Kniegelenke. Diese Operationen sind mittlerweile etablierte OPs. Ob ein Gelenkersatz in Frage kommt, und welche Prothese eingesetzt wird, entscheidet der Facharzt nach Untersuchung und Diagnostik individuell.

Ihr Orthopäde in Düren
Dr Guido Dohmen ist Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie und Sportverletzungen. Seit 1998 ist er in Düren niedergelassen. Im Ärztezentrum Kreuzstr. arbeitet er eng vernetzt mit dem benachbarten Radiologen und anderen Kollegen.
So finden Sie uns
Kartenausschnitt von der Umgebung der Praxis Kreuzstr. 11, 52351 Düren
Telefon: +49 2421 16466